Fußballspiel
FUßBALL
ALTHERREN

Ansprechpartner:

Daniel Latz

Telefonnummer:

kraly.jpg

E-Mail:

Trainingsort:

Trainingszeiten:

Natürlich hat die Corona-Pandemie auch die AH Könen eine lange Zeit fest im Griff gehalten.

Die AH-Mannschaft besteht zurzeit aus 52 Mitgliedern, davon 30 Aktive und 22 Inaktive. Nicht zu vergessen, unseren Haus-Schiedsrichter, Reinhold „Reini“ Junk.

Eine Vielzahl von Spielen und Trainingseinheiten konnten über Wochen und Monate überhaupt nicht, zumindest aber nicht in gewohnter Manier, durchgeführt werden. Wir möchten uns jedoch nichtsdestotrotz, oder vielleicht auch gerade deswegen, auf das Positive konzentrieren.

Im sportlichen Teil haben die „alten Herren“ des FC Könen insgesamt nur 4 Spiele, davon 1 Kreispokalspiel, absolvieren können. Alle 4 Spiele konnten von der Mannschaft siegreich gestaltet werden. Unter anderem wurde das Pokalspiel gegen die favorisierte AH aus Zerf mit 2:1 gewonnen.

Die nächste Pokalrunde (Viertelfinale) wurde bereits ausgelost. Sie wird gegen unseren Nachbarverein von der AH Wasserliesch/Oberbillig ausgetragen.

Im kameradschaftlichen Teil konnten wir zumindest unser Familien-Sommerfest und unser Oktoberfest - unter Einhaltung der Corona-Regeln des Landes- durchführen.

Außerdem veranstalten wir in der Regel noch einen Neujahrsempfang und eine Mannschaftsfahrt. Die Teilnahme am Fastnachtsumzug in Könen steht auch auf dem Programm.

Training findet im Allgemeinen mittwochs um 19.30 Uhr auf dem Rasenplatz in Könen, bei schlechtem Wetter auf dem Mini-Spielfeld, satt. In den kalten Monaten von November bis März steht uns dienstags ab 20.00 Uhr die Sporthalle vor Ort zur Verfügung.

Die AH des FC Könen möchte sich bei allen Sponsoren, den vielen Helfern, Familien und Freunden bedanken, die wiederum zu einem erfolgreichen Sport-und Veranstaltungsjahr beitgetragen haben.

fc_koenen_ah
fc_koenen_ah

press to zoom
fc_koenen_ah
fc_koenen_ah

press to zoom
1/1