• FC Könen

Grandiose Saison 2021/2022 unserer F-Jugend!

Mit 20 Siegen aus 20 Spielen dürfte unsere F1-Jugend die erfolgreichste Mannschaft des KC Könen in dieser Saison gewesen sein. Dabei gestaltete sich der Einstieg für unsere Jungs und unser Mädel gar nicht so einfach.


Nachdem das erste F-Jugend-Jahr coronabedingt abgebrochen wurde und es bis dahin nur Niederlagen hagelte, haben wir als Eltern nicht erwartet, dass unsere Kids einen solchen Entwicklungsfortschritt hinlegen können.


Doch so kam es, dass unsere Mannschaft bereits in der Sommervorbereitung gegen den SV Konz und gegen Kordel/Welschbillig erste Siege einfahren konnte. Die Mannschaft steigerte sich von Spiel zu Spiel, und spielten sich somit von Sieg zu Sieg. Selbst knappe und extrem spannende Spiele gegen den SV Konz, SG Saarburg und SV Tawern konnten unsere Kids für sich entscheiden.


Um die Spannung hoch zu halten und die Trainingsintensität zu erhöhen, wurden im Winter Testspiele gegen große Vereine, wie den FSV Trier-Tarforst und der Höhepunkt eine Auswärtsfahrt zum 1. FC Kaiserslautern vereinbart. Trotz der Niederlage war die Fahrt zum 1. FCK ein Riesenerlebnis, denn Sie fühlten sich wie die Großen 😊.

Ein Dank hierfür geht an unsere Trainer, die sich für dieses Spiel richtig ins Zeug gelegt haben, an die Eltern und natürlich an den Verein, ohne dessen Unterstützung die Fahrt nicht möglich gewesen wäre.


Abschließend möchten wir unseren Kids für diese tolle Saison danken. Ihr habt das toll gemacht, habt uns viel Freude beschert und euch selbst für euren Fleiß belohnt.


Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere Trainer Marco Essling und Afrim Rexhepi. Ihr habt unsere Kinder voll abgeholt, tolles Training gemacht und habt viel Stress auf euch genommen um eurer Mannschaft all das zu ermöglichen. Macht weiter so!!!


Danke auch an die Eltern, die den Verkauf von Kaffee und Kuchen unterstützt haben. Allerdings ist hier zu erwähnen, dass noch ein bisschen Verbesserungspotenzial besteht.

Die Kinder würden sich in der neuen Saison sehr über zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Eltern während ihrer Spiele freuen.


Text & Bild: Stefan Reifenberg



79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

E1-News