top of page
  • AutorenbildFC Könen

2. Freundschaftsspiel zwischen FC Könen und uniSPORT Trier am 05.03.2023


Foto: Jan Lindenhahn

Am 05.03.2023 fand das 2. Freundschaftsspiel des FC Könen gegen den UniSPORT Trier statt.


Der uniSPORT fand sich am Sonntagabend unter der Leitung von Fred Meinelt mit 18 Spielerinnen und Spieler in der Könener Sporthalle ein. Die Heimmannschaft der FCK stellte 12 Spielerinnen und Spieler gegenüber.


Nach der Begrüßung starteten alle in ein sogenanntes Schleifchenturnier. Dabei werden die Spielpartner und Begegnungen für jede Runde neu gelost. Das heißt, dass es alle Spielpaarungen möglich sind. So bildeten mal zwei UniSPORTler und/oder zwei Könener ein Team, es wurde aber auch in der Paarung UniSPORT/Könen gespielt. Somit wusste jeder erst kurz vor Spielbeginn, wen er als Partner hatte und wer die Gegner sind.


So wurden in drei Stunden Turnierspielzeit sage und schreibe 7 Runden und 55 Sätze gespielt und das auf nur 3 Spielfeldern. Dies setzt eine effiziente und gut durchdachte Turnierplanung und Durchführung voraus, für die wir uns recht herzlich bei Michael Kraly bedanken möchten.


Auch dieses Mal war es für alle Beteiligten ein mitreißender und geselliger Abend. Die Spieler und Spielerinnen aller Alters- und Leistungsklassen genossen den gegenseitigen Austausch auf und neben dem Spielfeld.

69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page